Prüfung vor den Sommerferien


Gürtelprüfung bei der TSG Sprockhövel
Bunter in die Ferien

Sprockhövel.
Nicht nur in der Schule stehen die letzten Arbeiten an, auch bei der TSG Sprockhövel gab es noch vor den Ferien eine „Leistungsabfrage“, eine Gürtelprüfung. Zwanzig Judoka stellten sich der Prüfungskommission, um ihr erlerntes Programm vorzubringen. Vom weiß-gelben Gürtel bis hin zum braunen Gürtel war alles dabei. Geprüft wurden die Bereiche Fallschule, Kata, Würfe, Haltetechniken, … . Sehr diszipliniert und leise war die Gruppe während der Prüfung. Gute Voraussetzungen für die Prüflinge. Auch die Temperatur war recht erträglich. Nach einem kurzen Aufwärmprogramm ging es dann auch gleich zur Sache. Alle Teilnehmer zeigten eine gute Leistung. Yusuf Muzafarov, Jannis Heldt und Dennis Hildt waren noch besser als gut. Eine Urkunde und ein Begleitheft zur Vorbereitung auf die nächste Prüfung war der verdiente Lohn. Da kann dann vielleicht schon einmal in den Ferien ein Blick rein geworfen werden… . Nach den großen Ferien geht es dann mit neuen Kursen wieder richtig los.

Wer sich für Judo interessiert, kann dann wieder voll durchstarten. Die Trainingszeiten stehen auf der TSG-Homepage oder können unter 0171-7542286 bei Andrea Haarmann erfragt werden.


Zum weiß-gelben Gürtel:
Yusuf Muzafarov


Zum gelben Gürtel:
Lukas Bäumer, Adrian Klein und Felix Nackat


Zum gelb-orangenen Gürtel:
Mailyn Engelhardt, Jonas Lindemann und Vivian Schmitz


Zum orangenen Gürtel:
Paul Fichtel, Janina Götz, Raik Jung, Moritz Kopper Ronja Rätzel und Tina Wißmann


Zum orange.grünen Gürtel:
Lara Marroni, Mick Patzak und Visnu Surenthiran


Zum grünen Gürtel:
Jannis Heldt, Dennis Hildt und Yannik Marroni


Zum braunen Gürtel:
Louis Grimme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.